POV-Ray : Newsgroups : povray.international : Physikalisch "echtes" Glas .... ist das m=F6glich? : Re: [de] Physikalisch "echtes" Glas .... ist das m=F6glich? Server Time
1 Jun 2023 00:49:06 EDT (-0400)
  Re: [de] Physikalisch "echtes" Glas .... ist das m=F6glich?  
From: Christoph Hormann
Date: 3 Sep 2004 08:50:02
Message: <ch9p8l$5g6$1@chho.imagico.de>
bitboy0 wrote:
> 



filtern kann.


hrt
> daszu das ein Lichtstrahl der in einem zu flachen Winkel von Innen gege
n
> die Glas/Luft-Grenze kommt nahezu verlustfrei Reflektiert wird. Der Eff
ekt

> Aquarium durchsehen will und eine der Scheiben des Aquariums ab einem
> bestimmten Winkel wie ein perfekter Spiegel wirkt.

POV-Ray verwendet je nach Einstellung im finish entweder einen 


an 
leicht anhand eines simulierten Winkelprismas testen kann.



finish {
   reflection {
     0, 1
     fresnel on
   }
}

verwenden.

Christoph

-- 
POV-Ray tutorials, include files, Sim-POV,
HCR-Edit and more: http://www.tu-bs.de/~y0013390/
Last updated 06 Jul. 2004 _____./\/^>_*_<^\/\.______


Post a reply to this message

Copyright 2003-2023 Persistence of Vision Raytracer Pty. Ltd.