POV-Ray : Newsgroups : povray.international : Physikalisch "echtes" Glas .... ist das m=F6glich? Server Time
22 May 2024 23:03:07 EDT (-0400)
  Physikalisch "echtes" Glas .... ist das m=F6glich? (Message 1 to 3 of 3)  
From: bitboy0
Subject: Physikalisch "echtes" Glas .... ist das m=F6glich?
Date: 3 Sep 2004 06:55:00
Message: <web.41384c6ed9c0a27e21c5252f0@news.povray.org>

daszu das ein Lichtstrahl der in einem zu flachen Winkel von Innen gegen
die Glas/Luft-Grenze kommt nahezu verlustfrei Reflektiert wird. Der Effekt

Aquarium durchsehen will und eine der Scheiben des Aquariums ab einem
bestimmten Winkel wie ein perfekter Spiegel wirkt.

Leider ist mein englisch nicht gut genug um aus der Hilfe zu erkennen ob man
so einen Effekt auch in PovRay machen kann... Eine Glaskugel die ich
testweise gerechnet habe reflektiert das Licht zwar an der Aussenseite aber
es scheint keine Innere Reflektion zu geben...

Die Photonen-Reflektion sieht man als "Lichtquelle" auf benachbarten



Am Randbereich der Kugel ist aber zu erkennen das es keine totale innere
Reflektion gibt...

HELP!


Post a reply to this message

From: Christoph Hormann
Subject: Re: [de] Physikalisch "echtes" Glas .... ist das m=F6glich?
Date: 3 Sep 2004 08:50:02
Message: <ch9p8l$5g6$1@chho.imagico.de>
bitboy0 wrote:
> 



filtern kann.


hrt
> daszu das ein Lichtstrahl der in einem zu flachen Winkel von Innen gege
n
> die Glas/Luft-Grenze kommt nahezu verlustfrei Reflektiert wird. Der Eff
ekt

> Aquarium durchsehen will und eine der Scheiben des Aquariums ab einem
> bestimmten Winkel wie ein perfekter Spiegel wirkt.

POV-Ray verwendet je nach Einstellung im finish entweder einen 


an 
leicht anhand eines simulierten Winkelprismas testen kann.



finish {
   reflection {
     0, 1
     fresnel on
   }
}

verwenden.

Christoph

-- 
POV-Ray tutorials, include files, Sim-POV,
HCR-Edit and more: http://www.tu-bs.de/~y0013390/
Last updated 06 Jul. 2004 _____./\/^>_*_<^\/\.______


Post a reply to this message

From: Lutz-Peter Hooge
Subject: Re: [de] Physikalisch "echtes" Glas .... ist das m=F6glich?
Date: 3 Sep 2004 11:02:56
Message: <413887a0$1@news.povray.org>
bitboy0 <nomail@nomail> wrote:
> Leider ist mein englisch nicht gut genug um aus der Hilfe zu erkennen ob man
> so einen Effekt auch in PovRay machen kann... 


Reflektion angeschaltet ist.

> Am Randbereich der Kugel ist aber zu erkennen das es keine totale innere
> Reflektion gibt...

Das Satz sollte wohl lauten "Am Randbereich ist keine totale innere 
Reflektion zu erkennen". Was vollkommen korrekt ist, denn wegen der Symmetrie 
einer Kugel tritt jeder Lichtstrahl im selben Winkel aus ihr aus, wie er in sie 
eingetreten ist. Totelreflektion kann es da gar nicht geben (ausser Kamera und 
Lichtquelle sind IN der Kugel)



Post a reply to this message

Copyright 2003-2023 Persistence of Vision Raytracer Pty. Ltd.